Das Schiff

Bei der Segelyacht Gorch Fock (III) - ex: Silke - handelt es sich um ein ketchgetakeltes Schiff.

Bemerkenswert an diesem Schiff ist bereits, dass diese "Phantom" des Herstellers Genzel Yachtbau, Hagen, seinerzeit regelmäßig nur bis zu einer Länge von 38 ft. hergestellt wurde. In dieser Folge muss zwangsläufig davon ausgegangen werden, dass die SY Gorch Fock (III) als Einzelstück auf Wunsch des Ersteigners im Jahre 1978 in Hagen in Westfalen
gefertigt wurde. Hierfür spricht auch die spezielle und einzigartige Längsversteifung des Rumpfes knapp unterhalb der Wasserlinie. Weitere Schiffe "Phantom 40,8" sind hier nicht bekannt.

 

Die folgende Dartsellung ist nicht ganz authentisch, sie basiert auf dem Layout einer Phantom 38 als Ketch. Die angegebenen Abmessungen und die Form des Kiels stimmen nicht ganz überein. Uns kam es darauf an, einen Einblick zu ermöglichen. Die Übersicht der räumlichen Aufteilung haben wir entsprechend angepasst.