Komm, wir segeln um die Welt

Die Yacht

Eine Segelyacht mit einem solch traditionsreichen Namen - wie kann das kommen ?
Eine Frage, die bereits an dieser Stelle zu beantworten wäre.
Nun:  Der Eigner der SY Gorch Fock (III) ist großer Freund der Werke des Dichters Johann Kinau,
alias Gorch Fock, der am 31. Mai 1916 in der Schlacht im Skagerak mit dem kleinen Kreuzer "SMS Wiesbaden" fiel. Seine Werke wie "Seefahrt ist Not" seien unvergessen. (Neuauflage: 1986, Rowohlt, Reinbek, ISBN 3-499-14148-5)


 

Herzlich Willkommen

Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz der
"SY Gorch Fock" (III).
Rufzeichen: DD 8841

(Nicht zu verwechseln mit den beiden Segelschulschiffen (SSS) gleichen Namens.)

Der Name

Gleichzeitig findet der Name "Gorch Fock" in der gesamten Welt insoweit Anklang, dass bereits
die beiden Segelschulschiffe Gorch Fock (I) und Gorch Fock (II) zu einer Optimierung der
Verständigung unter den Völkern sowie Friede und Freundschaft aller Nationen der Welt beigetragen haben. Die Segelyacht Gorch Fock (III) soll auf all ihren Reisen in diese Tradition einsteigen und Friede und Freundschaft unter allen Völkern der Welt vermitteln; möge auch sie stets in

allen Nationen der Welt als Gast willkommen sein.